Analyse der Wohnungsbaugenossenschaft auf Tableau Public

Baugenossenschaften in Berlin, Hamburg und Rhein-Main

Baugenossenschaften in Berlin, Hamburg und in der Region Rhein-Main

Was sind die Wohnungsgenossenschaften?

Wohnungsbaugenossenschaft ist eine besondere Wohnform, die in Deutschland weit verbreitet ist. Eine Baugenossenschaft baut und verwaltet Wohnraum, den sie ausschließlich an eigene Mitglieder vermietet. Als Genosse profitiert man damit von der Flexibilität der Miete und ist auch gleichzeitig ein Miteigentümer der Wohnung. Mehr über die Genossenschaftsidee kann man auf der Website der baugenossenschaftlichen Marketinginitiative nachlesen.

Was ist Tableau Public?

Tableau ist eins der führenden Visualisierungs- und Dashboarding-Tools. Das Tool wird sehr oft im Business- und Science-Umfeld eingesetzt. Die Standardlizenz von Tableau ist für Business-Anwendungen selbstverständlich kostenpflichtig. Zum Glück gibt es Tableau Public, eine kostenlose, abgespeckte Version der Software. Mit Tableau Public kann man eigene Visualisierungen erstellen und auf einem Online-Portal veröffentlichen. In den letzten Jahren hat sich eine riesige Community aus Data-Enthusiasten gebildet, die das Angebot von Tableau Public intensiv nutzt.

Weiterlesen

Buchempfehlung: The Big Book of Dashboards

Es wird Zeit für eine neue Buchempfehlung! Ich möchte ein tolles Buch über das Dashboarding und die Datenvisualisierung vorstellen: „The Big Book of Dashboards“, geschrieben von Steve WexlerJeffrey Shaffer und Andy Cotgreave.

Hier ein Amazon-Partner-Link: //amzn.to/2YEAebW

Big Book of Dashboards
Big Book of Dashboards and Dumbledore minifigure

Ich bin darauf vor ca. einem Jahr aufmerksam geworden. In einem Vortrag über die Zeitreihen-Visualisierung auf der Londoner Tableau Conference hat Andy Cotgreave auf das Buch verwiesen. Seitdem ist schon viel passiert – Tableau hat sich immer weiterentwickelt, Tableau Prep gelauncht, wurde schließlich von Salesforce übernommen und ich fand endlich die Zeit, um das Buch genauer zu studieren.

Obwohl schon vor mehr als zwei Jahren erschienen, bleibt das Buch immer noch sehr aktuell und kann von diversen Datenanalysten als Nachschlagewerk für die Dashboarding-Ideenfindung genutzt werden. Wie bereits erwähnt, arbeitet einer der Autoren beim populären Visualisierungstool Tableau. Entsprechend sind Dashboards in dem Buch stark an die Tableau-Welt angelehnt. Was aber nicht bedeutet, dass das Buch lediglich für Tableau-Nutzer geeignet ist. Die aufgeführten Visualisierungen lassen sich ebenfalls mit Data Studio oder auch mit R Shiny erstellen.

Weiterlesen

Rezension: Das neue Google Analytics-Buch von Markus Vollmert und Heike Lück

Vorstellung Google Analytics Buch

Heute stelle ich das neue Google Analytics Buch vor, das von den Online-Marketeers aus der Agentur Luna-Park verfasst wurde. Das Buch ist im April 2014 im Galileo-Press-Verlag in der ersten Auflage erschienen. Aus derselben Verlagsreihe stammt auch das hoch geschätzte Buch Suchmaschinen-Optimierung von Sebastian Erlhofer, das vor vielen Jahren meinen Einstieg in die Online-Marketing-Branche begleitet hat.
Meine Motivation für die Lektüre des neuen Google Analytics Buchs lang vor allem in dem Wunsch, meine etwas angestaubten Tool-Kenntnisse samt eines drei Jahre alten Google Analytics Zertifikats aufzufrischen. Der Hintergrund ist, dass ich mich seit mehreren Jahren mit anderen kostenpflichtigen High-End-Webanalyse-Tools beschäftige und die Entwicklung von Google Analytics, wie z.B. Universal Analytics, daher etwas außer Acht gelassen habe. Das Buch verhalf mir aber schnell wieder auf den neuesten Stand von Google Analytics und war somit eine sehr sinnvolle Zeitinvestition.
Ich schreibe in diesem Beitrag keine Kurzzusammenfassung der Inhalte des Buches, das mit mehr als 650 Seiten ein sehr detailliertes und allumfassendes Werk darstellt. Stattdessen werde ich stichpunktmäßig beschreiben, welche Kapitel mir besonders gut gefallen haben, was das Buch in puncto Stil und Aufbau besonders auszeichnet und für welche Zielgruppen und welche Aufgaben sich das Buch besonders gut eignet.

Zu kaufen gibt es das Google Analytics Buch bei amazon unter folgendem Link://www.amazon.de/Google-Analytics-umfassende-Handbuch-AdWords-Integration/

Weiterlesen

Anstieg Direct Traffic in Google Analytics – Analyse und Ursachen

Direct-Traffic Google Analytics

Seit Anfang des Jahres verzeichnete eines meiner Blogs einen starken Anstieg der direkten Zugriffe. Der direkte Traffic beinhaltet laut Definition von Google die direkten URL-Eingaben im Browser sowie Klicks auf die Bookmarks oder sonstige Anwendungen, die keine Referrer-Information an die Ziel-URL weitergeben.

Die Zunahme des direkten Traffics sollte also normalerweise auf eine gestiegene Marken- oder Websitebekanntheit zurückzuführen sein. Da der Blog einen rein informativen Charakter hat und bisher die meisten Zugriffe über die organische Google-Suche bekam, war die Entwicklung für mich mehr als überraschend.

Ich musste dem Direkten Traffic auf der Website auf den Grund gehen.

Weiterlesen

Recap eMetrics Summit 2013 in Berlin

Eindrücke von der Digital Analytics-Konferenz

Mit einer großen Portion Vorfreude bin ich Anfang dieser Woche nach Berlin zur diesjährigen eMetrics gereist. Meine großen Erwartungen konnten voll und ganz erfüllt werden – ich habe eine Menge neuer Ideen, Methoden und Anwendungsbeispiele aus der Veranstaltung mitgenommen. eMetrics bietete die perfekte Gelegenheit, um von dem kollektiven Know-How zu profitieren und sich weiterzubilden.
Da viele Vorträge sehr gut zueinander passten und insgesamt einen roten Faden bildeten, habe ich meine Eindrücke in diesem Beitrag nach Themen zusammengefasst. Daraus ist eine kleine Analyse des aktuellen Status quo der Branche entstanden. Weiterlesen

Google Analytics App für Android: Website-Tracking für unterwegs

google analytics app

Google launcht eine neue Version der offiziellen Analytics App

Seit einigen Montan nutze ich die kostenlose Analytics App auf meinem Android Handy. Damit kann ich überall und jederzeit die Trafficströme auf meinen Websites beobachten: auf der Couch vor dem Fernseher, in der Straßenbahn oder sogar am Strand während des Urlaubs. Anfang dieser Woche verkündete Google den Launch einer neuen App-Version. Sie soll jetzt visuell noch aufgeräumter sein und eine erweiterte Funktionalität haben. Hier die versprochenen Highlights:

  • Ein komplett neues Aussehen und eine verbesserte Usability, ideal für Tablets und Handys
  • Neue Visualisierung, die sich automatisch an die Größe des Bildschirms anpasst
  • Seitennavigation für den schnellen Zugriff auf die Berichte
  • Spezielle Reportings für Web- und App-Datenansichten
  • Eine Übersicht, die die Kennzahlen aus allen Reportings zusammenfasst
  • Tiefere Analysemöglichkeiten durch ein dimensionsbasiertes Drill-Down in den meisten Berichten
  • Bessere Echtzeit-Reportings
  • Erweiterte Segmente für die weiteren Datenanalysen
    Weiterlesen